Elementare Mathematik 2/Gemischte Definitionsabfrage/2/Aufgabe/Lösung

  1. Zu nennt man

    eine (homogene) lineare Gleichung in den Variablen über .

  2. Die -Matrix

    wobei die -te Koordinate von bezüglich der Standardbasis des ist, heißt die beschreibende Matrix zu .

  3. Eine Relation auf einer Menge ist eine Teilmenge der Produktmenge , also .
  4. Eine Folge in ist eine Abbildung
  5. Unter der Zahl versteht man die Hälfte des Kreisumfanges des Einheitskreises.
  6. Eine diskrete Wahrscheinlichkeitsdichte auf ist eine Abbildung

    mit