Kurs:Robotik mit Lego WeDo 2.0

Projekt
Projekttitel Robotik mit Lego WeDo 2.0
Ansprechpartner Klaus-Dieter Keller
Laufzeit von November bis Dezember 2020
Zusammenarbeit Hector Kinderakademie Heidenheim
Kurzbeschreibung
Robotik-Kurs an der Rudolf-Magenau-Schule Hermaringen für Schüler der 2. bis 4. Klassen des Landkreises Heidenheim
Lego WeDo 2.0 Milo part B.jpg

AblaufBearbeiten

6 Termine jeweils Dienstags von 16:00 bis 17:30 Uhr

Tag 1Bearbeiten

Kennenlernen der grafischen Programmiersprache:

  • Bau der Schnecke, des Ventilators, des Satelliten und des kleinen Roboters (Baupläne siehe Weblinks)

Tag 2Bearbeiten

Kennenlernen der Sensoren mit dem Roboter Milo

MaterialBearbeiten

  • Für die Teilnehmer sind acht Lego WeDo 2.0 Education Sets (Lego-Artikelnummer 45300) vorhanden.
  • Für die Programmierung per Bluetooth werden Tablets mit installierter App (siehe Weblinks) benötigt. Achtung: Es gibt die App als Offline- und Online-Version. Für die kleinere Online-Version müssen die Tablets die ganze Zeit im WLAN sein. So erhält man die Offline-Version: App starten > Startseite > Zahnrad-Symbol für Einstellungen > Offline-Einstellungen > Alle WeDo 2.0 Unterrichtsmaterialien herunterladen > Warten > App neu starten. Gibt es bei den Einstellungen nicht den Punkt Offline-Einstellungen, handelt es sich bereits um die Offline-Version.
  • Jedes Set benötigt zwei AA-Batterien (1,5 V). Zum Einlegen verschiebt man den weißen Deckel an der runden Seite in Richtung Mitte.

VideosBearbeiten

Weitere ProgrammierumgebungBearbeiten

Mit der kostenlosen App ScratchJr lernen die Kinder spielerisch das grafische Programmieren. Dort werden wie in der Lego-WeDo-App die Programme von links nach rechts gelesen. (siehe Weblinks)

WeblinksBearbeiten