Kurs:Wiederaufarbeitung von PCs/Planung

PlanungBearbeiten

SchülerfirmaBearbeiten

Eine Schülerfirma kann mit Computerfachgeschäften in der Umgebung zusammenarbeiten und die Kunden der Computerfachgeschäfte und die Computerhändler selber als Lieferanten für alte Rechner gewinnen, die in der Schule wiederaufgearbeitet werden sollen.

Die Schülerfirma sollte zu diesem Zweck Anmeldeformulare drucken mit denen Kunden neue oder gebrauchte Rechner zur Verwertung anmelden können. Bei einem neuen Computer kann die Schülerfirma dann nach Ablauf der vorgesehenen Nutzungsdauer per Email eine Einladung zur Abgabe des Rechners schicken und das Computerfachgeschäft kann damit eine Abwrackprämie bei sofortigem Neukauf verbinden und so einen Kunden werben.