Polynomring/Endomorphismus/Matrix/Einsetzung/Bemerkung

Sei ein Körper, ein endlichdimensionaler -Vektorraum und

eine lineare Abbildung. Es sei eine Basis von und es sei die zugehörige Matrix. Nach Fakt entsprechen sich die Verknüpfung von linearen Abbildungen und die Matrixmultiplikation. Insbesondere entsprechen sich und . Ebenso entsprechen sich die Skalarmultiplikation und die Addition auf dem Endomorphismenraum und dem Matrizenraum. Daher kann man statt mit der Zuordnung genauso gut mit der Zuordnung arbeiten.