Quadratische Zahlbereiche über Z/D ist -5/Anzahl von modulo (2,1+sqrt(-5))/Aufgabe/Lösung

Es ist

und somit

da man durch ausdrücken kann. Der Restklassenring besitzt also Elemente.