Kurs:Ein Internetchat mit PHP/Chat geschlossen

Nicht immer ist ein Server voll funktionsfähig. Manchmal laufen Wartungsarbeiten oder eine Störung legt ihn (zumindest teilweise) lahm. Das PHP-Dokument closed.php soll dem Benutzer eines Chats mitteilen, dass momentan keine Chat-Beiträge zur Verfügung stehen.

Die HTML-StrukturBearbeiten

Wie jedes per Webbrowser darzustellende Dokument sollte auch ein durch PHP erzeugtes Dokument bestimmten Konventionen genügen. Da die Skriptsprache PHP in HTML eingebettet wird, wäre zunächst einmal der übliche HTML-Aufbau zu deklarieren:

Quellcode eines HTML-Dokuments mit Hauptüberschrift

Das obige Dokument besteht die Prüfungen auf Korrektheit[1] als „XHTML 1.0 Strict“[2]

Im obigen Beispiel ist ein HTML-konformer Kommentar in Zeile 10 zu sehen, an dessen Stelle möglicherweise weitere dynamisch zu ergänzende Informationen an den Chat-Benutzer ausgegeben werden können. Wir beschränken uns aber hier auf den statischen, durch HTML-Elemente fest vorgegebenen Text.

Aufgabe:
Erzeugen Sie eine Datei namens „closed.php“ mit dem obigen Inhalt. Nach dem die Datei angelegt ist, sollte beim W3C-Validator die Korrektheit sichergestellt werden.

Hinweis: Die Überprüfung mittels Validator des W3C beschränkt sich auf HTML-Dateien. Daher muss diese Datei für die Überprüfung als „closed.html“ benannt sein.

ReferenzenBearbeiten

  1. Validator of W3C
  2. Document Type Descriptions